Rachel Wilson 1818

Replik Rachel Wilson 1818
Meine Reproduktion von Rachel Wilson 1818
Foto © Sabine Taterra-Gundacker

Rachel Wilson, geboren am 13. Oktober 1804 in der Nähe von Cambridge, fertigte ihr Stickmustertuch mit 14 Jahren an, während sie die Ackworth School in Yorkshire im Norden Englands besuchte. Schon ihre Mutter – Hannah Hicks – hatte diese Schule besucht. Deren Mustertuch ist datiert mit 1790 und mit verschieden farbigem Seidengarn gestickt.

Rachels Mustertuch ist ihrer Freundin "SH" gewidmet. 19 (!) Halbgebilde bilden den Rahmen. In diesem Rahmen hat sie eine große Zahl von typischen Quäkermotiven wie Kränzen, Achtecken, stilisierten Pflanzen und Vögeln harmonisch untergebracht bzw. verteilt. Den Anker umgeben Buchstaben, die das Wort "HOPE" (engl. für Hoffnung) bilden.

Rachels Mustertuch hat die Originalgröße von ca. 31 cm x 32,5 cm und befindet sich in Privatbesitz.

Karen Buggs Reproduktion von Rachel Wilson 1818
Foto © Karen Bugg

Preise:

Stickpackung: € 48,-Stickanleitung: € 22,- 

Kreuze: 318 x 310

Größe: 45 x 44 cm

Stiche:

Kreuzstich
Gobelinstich

Karen Bugg stickte ihre Rachel auf 16er Leinen Strawflower von Lakeside Linen mit Vikki Claytons Seidengarn Midnight Madness.