MTT 1858

MTT 1858: Original
Photos © Museum für Hamburgische Geschichte und Sabine Taterra-Gundacker
MTT 1858: Replik von Sabine Taterra-Gundacker
MTT 1858: Reproduktion von Brigitte Brandenburg
Photos © Brigitte Brandenburg, Paris
MTT 1858: Reproduktion von Brigitte Brandenburg

Das Museum für Hamburgische Geschichte besitzt eine einmalige Sammlung von Stickmustertüchern – auch farbigen! – aus den Vierlanden. „MTT 1858“ (Inventarnummer 1940, 167) ist das „JÜNGSTE“. Ein niedliches, frühes und vollständiges SCHUL-Mustertuch mit den wichtigsten traditionellen Elementen: Alphabete, Lebensbäume und Rosetten. Schul-Mustertücher aus den Vierlanden sind mir nur wenige bekannt. Deshalb freue ich mich, eines präsentieren zu können.

Ohne die großartige und vertrauensvolle Hilfe von Frau  G. Hildebrandt – Textilrestauratorin des Museums – hätte ich diese schönen Stücke nicht sehen können, deshalb geht mein ganz besonderer Dank – auch auf diesem Weg – an sie.

Preise:

Stickpackung: € 24,-Stickanleitung: € 10,-

Kreuze: 170 x 164

Größe: 24 x 23 cm

Stiche:

Kreuzstich

Metta 1848
Gesche
TKGL
Anke