Hedwig 1926

Hedwig Handlechner 1926: Replik von Sabine Taterra-Gundacker
Photos © Sabine Taterra-Gundacker und Doris Niek
Hedwig Handlechner 1926: Replik in Rot von Sabine Taterra-Gundacker
Hedwig Handlechner 1926: Reproduktion von Doris Niek

Hedwig hat ihr schmales Stickmustertuch auf grobem Stoff in zwei Farben angefertig. Es ist 92 cm lang und 38,5 cm breit , befindet sich in Privatbesitz und kommt vermutlich aus Österreich.

Viele Mustertücher aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts enthalten sinnige Sprüche. Diese Sprüche zierten noch bis 1930 viele Küchentextilien, deshalb nennt man sie heute auch „Küchenpoesie“.

„An Gottes Segen ist alles gelegen!“

Preise:

Stickpackung: € 28,-
Stickanleitung: € 12,-

Kreuze: 139 x 320

Größe: 20 x 45,5 cm

Stiche:

Kreuzstich

Spezial 2009

Spezial 2009:

4 Anleitungen (Hélène François 1898, MW 1903, SS 1911 und Hedwig Handlechner 1926) zum Preis von € 25,-