Leni - Rosenmädchen

Leni Widmann: Rose I
Leni Widmann: Rose II

Leni Widmann ca. 1860

Leni Widmann ca. 1860: Reproduktion von Sabine Taterra-Gundacker
Photos © Sabine Taterra-Gundacker
Leni Widmann: Original
Leni Widmann: beim Auswählen der Farben
Leni Widmann: Rückseite

Es ist ganz eindeutig, das junge Mädchen Leni liebte Rosen: klein, groß, in der Borte, einzeln, in Sträußchen oder als Hecke neben der Bank. Es gibt sogar ein Rosenalphabet.

Leni benutzte feine Wollfäden, Seide und feinste Glasperlen. Außerdem eine Vielzahl der sehr begehrten handkolorierten Stickvorlagen und übte sich auch in verschiedenen flächendeckenden (typisch für die sog. Berlin Woolwork) Sticharten.

 

Preise:

Stickpackung: € 50,-
Stickanleitung: € 18,-

Kreuze: 233 x 266

Größe: 33 x 37,5 cm

Stiche:

Kreuzstich
Spannstich

Leni Widmann: Detail I
Leni Widmann: Detail II
Leni Widmann: Detail III
Leni Widmann: Detail IV
Leni Widmann: Detail V
Leni Widmann: Detail VI