DV-CV 1844

Meine Reproduktion von DV-CV 1844
Fotos © Sabine Taterra-Gundacker
Original DV-CV 1844

Auf diesem kleinen dänischen Stickmustertuch aus der Biedermeierzeit hat die Stickerin wie auf den meisten Mustertüchern dieser Zeit drei verschiedene Sticharten ausprobiert: den Kreuzstich, den Augenstich und den Gobelinstich.

Mit kleinen Kreuzen in verschiedenen Farbnuancen wurden aus winzigen Blüten und Blättern große Buchstaben gebildet. Ganz schlicht hat die Stickerin zum Abschluss nur drei kleine Motive aus dem Biedermeier ausgewählt unter den vielen der damals in Europa und Amerika verbreiteten sehr beliebten Stickvorlagen: einen Ball spielenden Jungen in zeitgenössischer Kleidung, ein Mädchen vom Lande mit Harke und Wasserkrug und einen offenen Blütenkranz.

Im Jahr 1992, als ich die Replik für mich anfertigen durfte, gehörte das Mustertuch meiner Freundin Marina Wagner. Bei der jetzigen Besitzerin Frau Weiler möchte ich mich hiermit ebenso bedanken für die Genehmigung, es hier abbilden zu dürfen.

DV-CV 1844 Detail

Preise:

Stickpackung: € 32,-
Stickanleitung: € 14,-

Kreuze: 191 x 160

Größe: 28 x 23 cm

Stiche:

Kreuzstich
Augenstich
Gobelinstich/Petit point