Museums-Mustertuch III

Borten, Borten, Borten. Mehr als 130!

Museums-Mustertuch III: Original von Zweigart
Museums-Mustertuch III: Replik von Sabine Taterra-Gundacker
Museums-Mustertuch III in Rot: Replik von Sabine Taterra-Gundacker
Photos © Sabine Taterra-Gundacker

Dieses außergewöhnliche und sehr umfangreiche Angebot konnte die professionelle Stickerin ihren Kundinnen unterbreiten: 138 Borten und Börtchen.

Diese Borten – die kleinste ist 3 Stiche breit und die größte 69 Stiche – wurden meist in Kombination verwendet zur Verzierung von Kleidungsstücken (an Schulterstücken, Ärmeln, Kragen, Säumen, ...) oder Haushaltstextilien.

Die Firma Zweigart & Sawitzki veröffentlichte vor fast drei Jahrzehnten eine große, mehrfarbige Stickvorlage. Leider ist diese nicht mehr erhältlich. Mit der freundlichen Genehmigung der Firma konnte ich anhand der Vorlage das Mustertuch nochmals auszählen. Herzlichen Dank!

Ein weiteres Mustertuch dieser Stickerin (Museums-Mustertuch IV) ist ebenfalls im Besitz des Ethnographischen Museums von Martin in der Slowakei.

Preise:

Stickpackung: € 60,-
Stickanleitung: € 20,-

Kreuze: 580 x 277

Größe: 82 x 39 cm

Stiche:

Kreuzstich
Spannstich
Kästchenstich

Museums-Mustertuch III: Farben