Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 VERTRAGSPARTNER, ANWENDUNGSBEREICH

(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden AGB sind Alte Mustertücher - nachgestickt, Kufsteiner Str. 6, 10825 Berlin, Deutschland und der Kunde. Weitere Informationen zu den Kommunikationsdaten von Alte Mustertücher - nachgestickt finden Sie in der Anbieterkennzeichung (Impressum).
(2) Alle Lieferungen und Leistungen, die Alte Mustertücher – nachgestickt für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(3) Abweichenden Regelungen wird widersprochen.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS

(1) Die Angebote von Alte Mustertücher - nachgestickt auf deren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an die Kunden dar, bei Alte Mustertücher - nachgestickt Waren zu bestellen.
(2) Durch die Bestellung der gewünschten Waren durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet, mittels E-Mail, per Telefon oder postalisch gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar.
(3) Sollte die Auftragsbestätigung oder eine sonstige rechtsverbindliche Erklärung von  Alte Mustertücher – nachgestickt Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen ist  Alte Mustertücher – nachgestickt berechtigt die Erklärung wegen Irrtums anzufechten, wobei Alte Mustertücher – nachgestickt die Beweislast bzgl. des Irrtums obliegt. Evtl. erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle unverzüglich erstattet.
(4) Alte Mustertücher – nachgestickt ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 7 Kalendertagen mit Zusendung einer Bestellbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware anzunehmen. Die Bestellbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 PREISE

(1) Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.
(2) Für Verpackung und Versand (Versandkosten) der Lieferung  werden die Kosten gesondert berechnet. Die Höhe der Verpackungs- und Versandkosten sind unter der Tabelle „Versandkosten“ zusammengefasst.
(3) Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von Alte Mustertücher – nachgestickt  werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

§ 4 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN / RÜCKTRITTSVORBEHALT

(1) Der Kaufpreis wird mit Lieferung der bestellten Ware fällig. Bei Lieferung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird der Kaufpreis mit Annahme der Bestellung fällig, bei Lieferung nach Übersee kann der Kaufpreis ausschließlich per Vorauskasse beglichen werden.
(2) Wir behalten uns das Recht vor, Waren gegebenenfalls nur gegen Vorkasse zu liefern.
(3) Bestellungen auf Rechnung sind stets sofort zur Zahlung fällig.
(4) Die von Alte Mustertücher – nachgestickt genannten Fristen und Termine sind unverbindlich. Wir sind bemüht, die bestellte Ware innerhalb von 5 Werktagen zu liefern. Kann eine Lieferung nicht innerhalb von zwei Wochen ab Bestellung erfolgen, so kann der Kunde - soweit nicht anders vereinbart - vom Vertrag zurücktreten.

§ 5 WIDERRUFSRECHT (WIDERRUFSBELEHRUNG)

(1) Es wird ausdrücklich auf das Widerrufsrecht des Kunden hingewiesen und hierbei ausdrücklich auf die separate Belehrung über das Widerrufsrecht verwiesen.
(2) Die Folgen des Widerrufs richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen die in der in § 5 Abs. 1 genannten separaten Belehrung näher erläutert werden.
(3) Der Kunde kann den Vertrag per E-Mail oder durch Rücksendung innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen.
(4) Die Rücksendegebühren trägt der Kunde.

§ 6 LIEFERBEDINGUNGEN

(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
(8) Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale (§ 3 Abs. 2), deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist.

§ 7 TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Produkte und Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunde gebeten diese bitte sofort beim Zulieferer zu reklamieren und mit Alte Mustertücher – nachgestickt Kontakt aufzunehmen.

§ 8 EIGENTUMSVORBEHALT

(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Alte Mustertücher – nachgestickt.

§ 9 DATENSCHUTZ

Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG). Im Übrigen wird auf die Hinweise zum Datenschutz verwiesen.

§ 10 UNWIRKSAME KLAUSELN, GERICHTSSTAND

(1) Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
(2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Berlin.

§ 11 GELTENDES RECHT

Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt deutsches Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.